Freitag, 4. August 2017

Das neue Quietbook - Seite 8 und 9

"Heute gehts in den Stall"





Das Pferdchen kann man streicheln und füttern und sich ein wenig mit der Trense beschäftigen.












Beim Schweinchen habe ich den Deckel einer grossen PET Flasche einbauen wollen.











Es ist gar nicht so einfach, die Nase wieder richtig aufzuschrauben, so dass die Nasenlöcher richtig herum sitzen.


***

Wie ich das ganze gemacht habe, zeige ich Euch diesmal sogar in Bildern:





Ich habe bewusst einen sehr grossen Deckel gewählt, da ich selbst immer wider erstaunt war, wie oft kleine Kinder einen normalen Deckel in den Mund nehmen und fast verschlucken können.





Hier kann das nicht passieren.

Ich habe den oberen Flaschenhals mit abgeschnitten und die scharfen Kanten mit einem Feuerzeug etwas weicher geschmolzen. Dann eingeschnitten und flach gedrückt.





So konnte ich das ganze gut in ein Stück Filz nähen, wobei ich diese Fältchen (für eine richtige Schweinenase) extra mit eingenäht habe.






Morgen gehts weiter...


1 Kommentar:

  1. Wunderschönes Ergebnis!! Deine Quietbooks sind einfach grandios! Gefallen mir sehr, sehr gut!! Schade, dass ich noch nicht nähen konnte, als meine Kinder in dem Alter waren!......Liebe Grüße! Nicole

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...